English   |   Deutsch   |   Français   |   中文简体字   |   日本語サイト
Merkmale

Spielend einfache Bildbearbeitung mit Farbkontrollpunkten

Das Konzept der Farbkontrollpunkte ermöglicht es Ihnen, Farbton, Helligkeit und Sättigung im Handumdrehen zu optimieren. Setzen Sie einen Farbkontrollpunkt auf die zu korrigierende Bildpartie und stellen Sie die einzelnen Regler ein. Farbkontrollpunkte eignen sich beispielsweise hervorragend dazu, das Himmelsblau in einem Bild zu korrigieren, ohne dabei das Grün des Laubes zu verändern.

Erweiterte Funktionalität der U-PointTM-Technologie durch Auswahlkontrollpunkte

Diese neue Funktion erlaubt die Anwendung von Bildbearbeitungsfunktionen wie Unscharf Maskieren oder Gaußscher Weichzeichner auf einen ausgewählten Bildbereich per Mausklick. Ein Erstellen von komplexen Auswahlen oder Masken ist nicht erforderlich. Der Auswahlkontrollpunkt erkennt die Bildstellen automatisch, auf die die betreffende Funktion angewandt werden soll. Der Effekt der Optimierung lässt sich einfach regulieren. Genau wie mithilfe einer intuitiven Maskierung kann die gewählte Funktion entweder auf den ausgewählten Bildbereich oder den Bildbereich außerhalb dieses Bereichs angewandt werden. Auswahlkontrollpunkte können mit praktisch jeder Bildbearbeitungsfunktion kombiniert werden, wie D-Lighting, Helligkeit, Farbe, Scharfzeichnung/Weichzeichnung, Korrektur und Rauschreduzierung. So können Sie beispielsweise die Funktion Unscharf Maskieren nur auf einen von Ihnen ausgewählten Bildbereich anwenden.

Auto-Retusche-Pinsel

Mit dem Auto-Retusche-Pinsel können Flecken von Fotos entfernt werden, die von Staub und anderen Verunreinigungen auf dem Sensor verursacht werden. Ein Mausklick und ein Pinselstrich reichen aus, um die betroffene Bildstelle farblich der Umgebung anzupassen. Auf die gleiche Weise können beispielsweise Hautunreinheiten oder Kratzer retuschiert werden.